VEI Group

Trennstrich

Mobile Wägetechnik und Produktionsüberwachung


Fratelli Mariani Betriebsgebäude

VEI Group - mobile Wägetechnik und Produktionsüberwachung

Seit 1986 entwickelt und produziert das Unternehmen VEI Radladerwaagen, die in der Bauindustrie, der Landwirtschaft und der Logistik Anwendung finden. Schnell etablierte sich die Firma als globaler Marktführer im Bereich der Onboard-Wägesysteme. Robustheit, Zuverlässigkeit und Innovation sind Merkmale, die alle Modelle der mittlerweile breit gefächerten Produktpalette miteinander gemeinsam haben. In verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet, sollen die Wägesysteme aus dem Hause VEI die Effektivität von Radlader, Gabelstapler, Bagger und anderen Nutzfahrzeugen steigern.

 

Die Vorteile der mobilen Wägetechnik

Die Wägesysteme der VEI Group messen die Lademasse von Bau-, Transport-, Forst- und Landwirtschaftsmaschinen, um die Ladeprozesse zu optimieren. Gleichzeitig wird die Überschreitung der Höchstlast eines Fahrzeuges und ein damit verbundenes Bußgeld verhindert, indem die mobile Waage genaue und zuverlässige Daten liefert. Die technischen Lösungen der Firma VEI lassen sich problemlos in diverse Anwendungen montieren und punkten mit einfacher Handhabung und Bedienbarkeit. Die Waagen selbst bleiben auch bei erschwerten Rahmenbedingungen wie staubiger Luft, elektromagnetischen Feldern, Vibrationen und extremen Temperaturen funktionstüchtig.

 

Innovative Waagen von Klein bis Groß

Insgesamt sechs Waagen führt das Unternehmen aktuell auf dem Markt. Hierzu zählen sowohl eine praktische Mini-Waage als auch komplexere High-End-Produkte. Mit dem Millennium5 steht Industrieunternehmen ein unkompliziertes Einsteiger-Modell zur Verfügung, welches je nach Bedarf modular aufgerüstet werden kann. Intuitive und benutzerfreundliche Menüs auf einem farbigen HD-Display, eine beleuchtete Tastatur sowie ein serienmäßiger USB-Anschluss sind Beispiele für Features des VEI-Klassikers. Die Waage kann durch einen innovativen Thermodrucker erweitert werden, welcher Informationen im Bezug auf Ladung, Umschlagmengen und Verlademengen in Bestzeit ausdrucken kann. Das geeichte Radladerwaagen-Modell HelperX eignet sich hervorragend für Fahrzeuge ohne eigene Waage und kann auch bei der Betonmischung Anwendung finden. Alternativ hierzu bietet VEI den kompakten Helper Mini an, der speziell für Fahrzeuge mit vergleichsweise kleinen Kabinen konzipiert wurde. Trotz seiner geringen Abmessungen verfügt die kosteneffiziente Mini-Waage über eine hohe Leistungsfähigkeit und die wichtigsten Features der größeren Modelle. Ein weiteres praktisches Produkt ist der Trueload, welcher die maximale Kontrolle über Last und Überladung bei LKWs ermöglicht. Mit dem patentierten Gerät überwachen und optimieren Industrieunternehmer die Auslastung ihrer Fahrzeuge sowie die Verteilung der Ladung. Auf diese Weise kann die Kapazität eines Lastkraftwagens bestmöglich ausgenutzt werden und der Kraftstoffverbrauch sowie der Verschleiß des Fahrzeugs möglichst gering gehalten werden. Darüber hinaus schützt die intelligente Waage vor Bußgeldern und Fahrverboten infolge von überladenen Transportfahrzeugen.

 

Praktisches Zubehör für Industrieunternehmen

Um das Angebot an mobilen Wägesystemen zu ergänzen, hat das innovative Unternehmen das ein oder andere Gadget entwickelt, das Industrieunternehmen zugute kommt. Einige Situationen, speziell Be- und Entladungsvorgänge, erfordern ein externes Display außerhalb der Kabine, auf dem die Ladelast in Echtzeit angezeigt wird. Darüber hinaus hat die VEI Group mit ipotweb.com eine innovative Software entwickelt, die den ständigen Zugriff auf Wägedaten, Produktionsvorgänge, Warenströme und Verkaufszahlen auf dem PC, Smartphone und Tablet ermöglicht. Das Programm erleichtert das Management von diversen Daten und verschafft einen einfachen Überblick über die Effektivität der eigenen Maschinenflotte.

 

Die mobile Wägetechnik in der Anwendungspraxis

Die Anwendungsgebiete der Produkte aus dem Hause VEI beschränken sich längst nicht mehr nur auf einfache Radlademaschinen. In der Bauindustrie werden Baggerlader, Hydraulikbagger und Betonmischer mit den innovativen Waagen ausgestattet. Landwirte setzen die Produkte in Traktoren, Anhängern sowie Rundballenpressen ein, um ihre Produktionsvorgänge zu optimieren. Ein großer Einsatzbereich der mobilen Wägetechnik ist die Transport- und Logistikbranche. Hier findet man die Wägesysteme in LKWs, Transportern und Abrollcontainern sowie in Überkopfladern und Müllabfuhr-Fahrzeugen.