Selbständigkeit

Trennstrich

Selbständig machen mit einer Innovation

Start Up Selbständigkiet

Die Entwicklung deines Produkts bzw. deiner Innovation ist abgeschlossen und du möchtest die nächsten Schritte angehen?

Auf dem Weg zur Selbständigkeit gibt es viel zu beachten. Wir helfen dir dabei!


Angst vor der Selbständigkeit?

Du hast eine Idee und auch Vorstellungen, wie du diese umsetzen könntest. Allerdings fehlt dir der Mut Unternehmer zu werden aus verschiedenen Gründen. Sei es, dass du das Risiko vor einer Pleite scheust oder weil du gerade Nachwuchs bekommen hast und mehr Zeit mit der Familie verbringen willst. Löse dich von diesen Gedanken und wage den Schritt in die Selbständigkeit, wenn du an deine Idee und deren Umsetzung glaubst. 

Dieses Video zeigt dir sieben Gründe, warum es sich lohnt Unternehmer zu werden:


Der Weg zur Selbständigkeit

Der Weg zur Selbständigkeit ist alles andere als einfach. Neben Behördengängen und steuerlichen Fragen darf dass eigentliche Ziel nicht aus den Augen verloren werden. Was möchte ich erreichen? Wo sehe ich mich und meine Innovation in 5 Jahren? Welche Risiken bestehen?

Diese und viele weitere Fragen treiben einen um und gerade deshalb ist es extrem wichtig einen Plan zu erstellen und alles was einem im Kopf "rumschwirrt" nieder zu schreiben. Nur so kann man den Überblick behalten und auch auf Widerstände, die es auf dem Weg zur Selbständigkeit immer wieder geben wird, optimal reagieren. 


Formalitäten / Verträge

Bevor man endgültig mit der Selbständigkeit beginnt sollte vorab bereits geklärt sein, welche Formalitäten und Verträge man mit Beginn der Selbständigkeit eingeht. Hierzu empfehlen wir ein Gespräch mit dem Steuerberater sowie gegebenenfalls einem Existenzgründungsberater, damit nichts vergessen wird. Die wichtigsten Punkte haben wir hier für euch zusammengestellt.

 

Erstellung Businessplan mit Rentabilitätsvorschau

Zur eigenen Planung der Existenzgründung und bei Kapitalbedarf für die Bank ist ein Businessplan notwendig.

 

Erstellung Gesellschaftsvertrag

Zur Regelung der Gesellschaft bei GbR oder Kapitalgesellschaften.

 

Prüfung Scheinselbständigkeit

Aufgrund von möglichen Abhängigkeiten zu Auftraggebern oder Auftragnehmern kann eine Scheinselbständigkeit entstehen, die dazu führt, dass man voll sozialversicherungspflichtig wird. Dies kann vorab über die Deutsche Rentenversicherung geprüft werden.

 

Einholung von Genehmigungen

Sofern für den Bereich der Existenzgründung notwendig.

 

Erstellung Homepage / Verträge mit Shops

Wie soll das neue Produkt vermarktet werden? Über einen eigenen Shop oder über fremde Shops wie beispielsweise Amazon?

Eine eigene Webseite ist heute Standard und durch Baukastensysteme einfach und schnell zu erstellen.

Diese Punkte müssen vorab geregelt sein.

 

Eröffnung Geschäftsgirokonto / Beratung Bankdienstleistungen

Als Nachweis für Einnahmen und Ausgaben zwingend notwendig. Die Beratungsdienstleistung zur Existenzgründung sollte zwingend in Anspruch genommen werden, damit zum Start alles funktioniert (Online-Banking, Kreditkarte)

 

Prüfung notwendiger Versicherungen

Einholen von Versicherungsangeboten für die Existenzgründung (bspw. Haftpflichtversicherung, Ausfall eigene Arbeitskraft, Altersvorsorge)

 

Anmeldung des Gewerbes

Je nach Rechtsform über eine einfache Gewerbeanmeldung beim Gewerbeamt (Einzelunternehmen / GbR) oder beim Notar (Kapitalgesellschaften).