Innovation-News

Trennstrich

Pub Crawl - Ein innovatives Konzept erobert Europa

Hybrid-Watch

Durch das bunte und spannende Nachtleben der Großstädte ziehen, ikonische Bars erkunden und neue Bekanntschaften schließen - das verbirgt sich hinter dem Begriff Pub Crawl. Auf europäischer Ebene hat sich das neuartige Konzept bereits seit geraumer Zeit etabliert, nun sind die Kneipentouren auch in deutschen Städten wie Berlin, Hamburg, Köln oder Frankfurt auf dem Vormarsch. Das Besondere an den Pub Crawls ist die Organisation der Veranstaltung sowie die Betreuung der Teilnehmer durch fachkundige Reiseleiter, die mit dem Nachtleben in ihrer Region bestens vertraut sind und meist mit den Besitzern der angesagtesten Bars kooperieren. Pub Crawl Touren eignen sich für jeden Einheimischen, der auf der Suche nach Geheimtipps zum Feiern ist, ebenso wie für Touristen und Zugezogene, die das Nachtleben in ihrer neuen Heimat entdecken und gleichzeitig neue Kontakte knüpfen möchten. Darüber hinaus richtet sich das Angebot auch an mehr oder minder große Gruppen wie Vereine und Studenten sowie für spezielle Anlässe, Klassentreffen und Junggesellenabschiede.

 

Von Großbritannien in die Welt - Geschichte und Entwicklung des Pub Crawls

Die Geschichte des Pub Crawls reicht bis in das frühe 20. Jahrhundert zurück, eine Zeit, in der moderne Kommunikationsmittel noch nicht erfunden bzw. für die breite Masse nicht zugänglich waren. In Großbritannien war es damals üblich, nach dem Ende eines anstrengenden Arbeitstages durch verschiedene Lokale und Kneipen zu ziehen und dort Bekannte sowie Fremde auf ein gemeinsames Feierabendbier zu treffen. Von einem spontanen, unstrukturierten und unkoordinierten Ereignis entwickelte sich die Idee des Pub Crawls zu einer geplanten Wochenendbeschäftigung, die sich rasch über die Landesgrenze hinaus verbreitete. Mit dem Aufkommen neuartiger Kommunikationstechnik wurden zunehmend Verabredungen getroffen und Pub Crawl Abende im Vorfeld geplant. Um die Partytouren so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, werden mittlerweile auch Limousinen, Partybusse oder Pedalfahrzeuge wie Bierbikes als Fortbewegungsmittel eingesetzt. Obwohl sich im Laufe der Zeit viele Umstände geändert haben, ist die Grundidee der Pub Crawls seit ihrer Entstehung dieselbe.

 

Trinken, feiern, Spaß haben - ein typischer Pub Crawl Abend

Im Rahmen des Pub Crawls führen dich die ambitionierten Reiseleiter durch die angesagtesten Locations der urbanen Partyszene. Dabei wird insbesondere auf Vielseitigkeit geachtet, es wechseln sich also beispielsweise klassische Traditionskneipen mit Irish Pubs, Cocktailbars und Karaokeclubs ab. Grundsätzlich gibt es öffentliche und private Formen von Pub Crawl Events. Während die öffentliche Variante zu festgelegten Terminen stattfindet, zu denen sich jeder Interessent anmelden kann, wird die private Variante in erster Linie von geschlossenen Gruppen von ca. 12 Personen bevorzugt. Dabei steht der Gruppe ein eigener Partyguide zur Verfügung, welcher den Abend organisiert, auf die Wünsche der Teilnehmer eingeht und jegliche Fragen zu Kneipen und Partylocations zu beantworten weiß. Auch für kostenlose alkoholische Getränke in den verschiedenen Locations ist gesorgt. 

 

Internationale Pub Crawl Events

In deutschen Großstädten wie Berlin, Düsseldorf, Köln, München, Hamburg und Frankfurt am Main hat sich in den letzten Jahren eine beachtlich große Pub Crawl Kultur herausgebildet, bei dem jeder Neuling willkommen ist. Doch auch international bekannte Partymeilen wie z.B. Barcelona, Amsterdam und Budapest erfreuen sich bei deutschen Pub Crawlern großer Beliebtheit. Wer eine Städtetour in eine europäische Metropole unternehmen und dabei auch das dortige Nachtleben kennenlernen möchte, wird beim Pub Crawl vermutlich viel Freude haben. Die freundlichen Guides sprechen meist fließendes Englisch und machen internationale Gäste mit den besten Party-Hotspots der Stadt vertraut. In diesem Sinne lernen Gruppentouristen, Backpacker und Alleinreisende Partykultur und Feier-Mentalität einer anderen Nation besser kennen und treffen sowohl auf Einheimische als auch auf interessante Menschen aus der ganzen Welt. Pub Crawls richten sich an weltoffene Personen, die das innovative Konzept dahinter schätzen und Spaß am zwischenmenschlichen Kontakt haben. Falls du nun neugierig geworden bist, kannst du dich hier mit Tickets für die besten Pub Crawls in Deutschland und ganz Europa eindecken.